Jupiter mit Monden

Bild

150/750 mm Newton; Astro-5
EXA 1b, AS Chrome 100
Okularprojektion mit 10 mm SP
Belichtungszeit: 2 Sekunden
Aufnahmeort: Forst (Lausitz)
Datum / Uhrzeit: 21. Februar 2004 / 00:33 Uhr

Das Bild wurde zweimal eingescannt, sodass auf einem ein deutlicher Jupiter und auf dem anderen deutliche Monde (von links nach rechts, Europa, Io, Ganymede) erkennbar waren. Dann wurden sie zu einem Bild zusammengefügt. Callisto, der vierte galileische Mond kam weit nach Ganymede.

Details
1,777