Navigation überspringen

Thema: Neue Montierung für den 5-Zoller?

 
Neue Montierung für den 5-Zoller?
Erstellt 26. September 2011, 02:19
#39738 (im Thema #5069)
Avatar
Andromedanerin

Hallo,
neben meinem 200/1000 Newton habe ich zu Hause ja noch das Teleskop von meinem Vater rumstehen, den 114/500 Newton mit der wackligen Montierung und dem noch wackligeren Stativ. Jetzt überlege ich, ob es sich auszahlt, eine bessere Montierung dafür zu kaufen. Gerade wenn man z.B. auf Urlaub fährt, wäre es ja doch deutlich handlicher und außerdem könnte man es als 2. Teleskop zum Beobachten mitnehmen, falls ich mit meinem Vater oder meinem Freund fahre, damit die sich nicht langweilen. Beide interessieren sich ja doch auch ein bisschen für Astronomie.
Natürlich ist es nicht das beste Teleskop, weder von der Größe, noch denke ich, dass die Optik wirklich gut ist. Aber ein bisschen mehr herausholen als ich das bisher getan habe kann man sicher. Und es ist ja trotzdem schade, wenn das Ding nur rumsteht.
Denkt ihr, dass eine EQ-2 reichen würde? Das Teil hat laut Küchenwaage ;)  1840 g (mit Sucher, wobei dieser ziemlich bescheiden ist), das müsst doch gehen. Laut diversen Teleskopshops im Internet passt eine EQ-1 auch gerade noch für einen 114er, aber ein bisschen Reserve ist doch besser, oder? Was mir allerdings ein bisschen Sorgen macht, ist, ob sich der Tubus dann auch drauf montieren lässt? Er hat nämlich keine Rohrschellen sondern 2 Schrauben im Abstand von 7,5cm - da müsste man vermutlich zumindest eine passende Schiene (falls es so etwas dafür gibt? Ich wär mir nicht sicher, ob das Teil kompatibel mit den gängigen Systemen ist. Ist auch von so einer komischen Marke- Carena steht drauf) oder Rohrschellen dazukaufen.
Und vielleicht noch ein größerer Sucher dazu? Ja, ich bin mit meinem 9x50 Sucher vom großen Teleskop verwöhnt - aber ehrlich, damit machts auch mehr Spaß.
Wobei sich die Frage stellt, ob es ab einem gewissen Preis für Montierung & Co nicht sinnvoller wäre, ein neues Teleskop in einer ähnlichen Größe zu kaufen - z.B. das hier? Hat vermutlich sogar bessere Qualität (ich habe keine Ahnung, wie gut die Optik an meinem jetzigen ist, aber ich glaube, dass es eher ein Billig-Zeug ist).
Andererseits hätte ich dann keine Verwendung mehr für meine 1" Okulare bzw. müsste überhaupt evtl. paar neue Okulare kaufen (sonst ist das mit dem 2 Leute gleichzeitig beobachten auch Unsinn).

Was ist eure Meinung?

Das ganze ist bisher mal nur so eine Überlegung, nicht unbedingt dringend. Und wahrscheinlich kommen auch erst mal neue Okulare oder mal Deep-Sky-Filter für den 8-Zoller.

Whoopie!  Man, that may have been a small one for Neil,  but that's a long one for me. (Pete Conrad, als er am 19. 11. 1969 den Mond betrat)
Zurück nach oben
 
Erstellt 27. September 2011, 21:19
#39788
Avatar
Site director

Falko ist Mitglied der Gruppe 'Administratoren'

Hallo Mary,

Finger weg von der EQ-2. Das Teil schaut nicht nur wacklig aus, sondern ist es auch. Damit wird man sicherlich nicht sehr lange Freude haben. Wie wäre es stattdessen mit der GSO - Sky View Montierung ? Die gefällt mir persönlich auch wesentlich besser als die EQ-3. Leider scheint man das Teil fast nirgends mehr zu bekommen. Optional dazu erhältlich sind ein Polsucher und eine elektrische Nachführung. Mit einer ähnlichen Montierung (Soligor) als Untersatz habe ich zum Beispiel dieses Bild gemacht. Du kannst ja auch mal bei Astronomie.de / Biete nachschauen, ob etwas für dich dabei wäre. Mit etwas Geduld lässt sich eine kleine Montierung sicherlch irgendwo für wenig Geld abstauben :)

Liebe Grüße
Falko
Zurück nach oben
 
1 Gäste und 0 Mitglieder haben dies gerade gelesen: Keine