Navigation überspringen

Thema: Ein Filtergrössenproblem

 
Ein Filtergrössenproblem
Erstellt 11. Oktober 2011, 12:14
#40102 (im Thema #5126)
Avatar
Andromedanerin

Hallo zusammen!
Bis jetzt habe ich immer ohne Filter beobachtet. Jetzt möchte ich mir einen Filter kaufen. Das Problem ist nur: Ich habe sowohl ein 2 Zoll Okular als auch 1,25 Zoll Okulare. Das 2 Zoll Okular hat eine Brennweite von 28mm (macht eine 35,7fache Vergrösserung), die 1,25 Zoll haben 10mm (100x Vergrösserung) und 5mm (200x Vergrösserung). Das 5mm brauche ich eigentlich nur zur Planetenbeobachtung.
Muss ich jetzt Filter mit 2 Zoll Durchmesser und daszu noch einen Filter mit 1,25 Zoll Durchmesser kaufen oder gibt es auch eine andere Lösung?:gruebel:
Danke für eure Hilfe
Liebe Grüsse
Melina

Irgendwo wartet etwas Unglaubliches darauf,
entdeckt zu werden.
Carl Sagan
Zurück nach oben
 
Erstellt 11. Oktober 2011, 17:11
#40103
Avatar
Etz´red i!

Peter Maier ist Mitglied der Gruppe 'Moderatoren'

Zunächst einmal würde ich mir überlegen: An welches Filter genau denkst Du bzw. wofür brauchst Du ein Filter oder was möchtest Du damit beobachten?

Wenn es um DeepSky geht (OIII oder UHC Filter etc.), dann würd ich wahrscheinlich lieber zum 2" Filter greifen, auch wenn´s deutlich teurer ist. Viele interessante Nebel (z.B. Cirrusnebel…) haben eine große Ausdehnung. Spätestens da wird Du das Gesichtsfeld Deines 2"-Zoll Okulars sehr schnell zu schätzen lernen. :-)

Vielleicht hast Du auch die Möglichkeit, über Deinen Verein (falls Du in einem bist) erstmal so ein Filter auszuleihen und zu testen bevor Du einen Haufen Geld für etwas ausgibst, wovon Du noch wenig Vorstellung hast. Das wäre für mich der ideale Weg…
Ohne Verein gäbe es noch die Möglichkeit, bei einem Teleskoptreffen solche Filter zu testen. Oft sind Händler vor Ort, die Okulare oder anderes Zubehör auch gerne mal ausprobieren lassen.
Das würde ich mir an Deiner Stelle überlegen.

Grüße,
Peter
Zurück nach oben
 
Erstellt 12. Oktober 2011, 16:04
#40113
Avatar
Andromedanerin

Ich möchte einen deep-sky Filter, genau :-D
In meinem Dorf wohnt auch jemand, der sich mit Astronomie beschäftigt. Ich werde wohl ihn mal fragen, ob ich einen Filter ausleihen dürfte.
Danke für deine Antwort
Liebe Grüsse
Lulu

Irgendwo wartet etwas Unglaubliches darauf,
entdeckt zu werden.
Carl Sagan
Zurück nach oben
 
Erstellt 12. Oktober 2011, 16:54
#40116
Avatar
Etz´red i!

Peter Maier ist Mitglied der Gruppe 'Moderatoren'

Es gibt leider nicht DEN DeepSky-Filter, genauso wie es auch nicht DAS DeepSky-Objekt gibt. Man beobachtet Galaxien, Gasnebel, Plan. Nebel, Kometen etc.. Filtertechnisch gibts auch dafür entsprechende Auswahl: OIII, UHC, UHC-S, CLS, H-Beta, Kometenfilter usw.

Bevor Du viel Geld ausgibst, würde ich dringend empfehlen, erstmal ein paar Erfahrungen zu sammeln, um etwa eine Vorstellung davon zu bekommen, was dieser oder jener Filter an bestimmten Objekten überhaupt bringt und ob dieser Effekt dann auch Deiner Erwartung entspricht. Sonst besteht die Gefahr, dass Du am Ende enttäuscht bist oder eben nicht das Richtige kaufst.

Du könntest auch damit anfangen, Dich zunächst grob in die Sache einzulesen, um mal einen Überblick zu bekommen.
z.B. hier: Astronomische Filter ::: Nebelfilter ::: CLS ::: UHC ::: OIII ::: H-beta ::: Farbfilter ::: Graufilter ::: Sonnenfilter

Grüße,
Peter
Zurück nach oben
 
Erstellt 12. Oktober 2011, 18:16
#40117
Avatar
Site staff

Tobi ist Mitglied der Gruppe 'Moderatoren'

Hallo Melina,

nein, du musst nicht einen 2" und auch noch einen 1,25" Filter kaufen. Es gibt Reduzierhülsen von 2" auf 1,25", welche ein 2" Filtergewinde besitzen. Das heißt du kannst einfach den 2" Filter da einschrauben und in die Hülse ein 1,25" Okular einsetzen. Man muss dabei nur aufpassen, dass man nicht mit dem Okular gegen den Filter knallt.

Bei 8" Öffnung würde ich mir persönlich zunächst einen 2" UHC Filter holen, da der UHC etwas "universeller" einsetzbar ist. Ein O-III Filter lässt nicht mehr besonders viel Licht durch, da er sehr schmalbandig ist und daher eine eine gewisse Mindestöffnung erfordert - 8" sind da meiner Meinung nach gerade mal der Einstieg in die O-III Welt. Ich denke, dass ich das recht gut beurteilen kann, da ich früher selber einmal zwei 8" Newtons hatte und mittlerweile mit 12" beobachte (=ca. doppelte Lichtsammelfläche gegenüber 8").

Meine persönliche Empfehlung wäre daher:
-Zunächst einen 2" UHC kaufen (Empfehlung: Baader Planetarium UHC-S, ca. 150.– Stutz)
-Irgendwann einen 2" O-III anschaffen (Empfehlung: Astronomik O-III, ca. 250.– Stutz)


Edit:
Habe gerade mal beim Beat Kohler (aokswiss.ch) nachgeschaut:
-Reduzierhülse: AOKswiss online - deutsch (kostet 48.– Stutz)
-2" Astronomik UHC Filter: AOKswiss online - deutsch (kostet 235.– Stutz)
-2" Astronomik O-III Filter: AOKswiss online - deutsch (kostet ebenfalls 235.– Stutz)


Gruß,
Tobi


zuletzt geändert: 12. Oktober 2011, 18:26 von Tobi

Hier steht Peters Werbung:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Zurück nach oben
 
Erstellt 12. Oktober 2011, 18:54
#40119
Avatar
Andromedanerin

Hallo Tobi
Danke für deine Antwort.
Jaja, diese Skywatcher-Leute.
Da geben sie einem eine Reduzierhülse, die aber kein Filtergewinde hat…
Dann heisst es jetzt wohl sparen und Filter kaufen :-D
Liebe Grüsse
Melina

Irgendwo wartet etwas Unglaubliches darauf,
entdeckt zu werden.
Carl Sagan
Zurück nach oben
 
Erstellt 12. Oktober 2011, 21:08
#40121
Avatar
Site staff

Tobi ist Mitglied der Gruppe 'Moderatoren'

Hallo Melina,

ja, Reduzierhülsen ohne Filtergewinde sind leider noch sehr häufig der Standard-Lieferumfang. Selbst bei den teureren Herstellern.

Gruß,
Tobi

Hier steht Peters Werbung:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Zurück nach oben
 
Erstellt 12. Oktober 2011, 22:04
#40123
Avatar
Andromedanerin

Ja, geht mir auch so. Ich möchte mir auch demnächst einen Filter zulegen (kann mich aber nicht entscheiden, ob das vor oder nach dem nächsten Okular kommt) und hab das gleiche Problem - auch kein Filtergewinde drin in der Reduzierhülse.

Whoopie!  Man, that may have been a small one for Neil,  but that's a long one for me. (Pete Conrad, als er am 19. 11. 1969 den Mond betrat)
Zurück nach oben
 
1 Gäste und 0 Mitglieder haben dies gerade gelesen: Keine