Navigation überspringen

Thema: Was ist ein Komakorrektor?

 
Was ist ein Komakorrektor?
Erstellt 09. April 2008, 13:55
#32146 (im Thema #2944)
Avatar
Halbzoll

Hallo,
Was ist denn ein Komakorrektor?
Ich weiß, dass es irgendwas mit Astrofotografie zu tun hat…mehr aber auch nicht…

Gruß,
Patrick

Wünsch euch alle:cs:


Gruß,
Patrick
Zurück nach oben
 
AW: Was ist ein Komakorrektor?
Erstellt 09. April 2008, 14:10
#32148
Avatar
Astrofrüchtchen

Hallo Patrick,

es gibt bei Teleskopen Abbildungsfehler, wie z.B. das Koma. Lies es dir mal auf Wikipedia durch. Und der Korrektor korrigiert den Komafehler (hoffentlich) :D
Besser kann es dir aber bestimmt einer der Fotografen sagen ;)


Selig hat gesagt

Wenn du zu sehr liebst, dass du es nicht erträgst
Komm in die Nacht es gibt einen Weg
Hier werden wir uns wieder sehen, am Ufer der Nacht

[- Meine Webseite -][- Bitte einen Klick für meinen UHC-Filter! -][- Meine Musikprofil -][- Sturmvogel mit 3" gerockt -]
Zurück nach oben
 
AW: Was ist ein Komakorrektor?
Erstellt 19. April 2008, 18:23
#32245
Avatar
Andromedaner

Hallo Patrick,

auch ein korrekt geschliffener Parabolspiegel bildet das im Brennpunkt projizierte Bild auf einer gekrümmten Fläche ab. Je kürzer die Brennweite, desto ausgeprägter ist der Fehler. Das führt dazu, das Sterne im Randbereich zunehmend unscharf werden. Das sieht dann so aus:



Diesen Fehler kann man mit einem Komakorrektor vermindern.

HUK
Zurück nach oben
 
AW: Was ist ein Komakorrektor?
Erstellt 20. April 2008, 12:42
#32250
Avatar
Halbzoll

achso, danke:)
in wikipedia wars ein bisschen unverständlich.

Gruß,
Patrick

Wünsch euch alle:cs:


Gruß,
Patrick
Zurück nach oben
 
1 Gäste und 0 Mitglieder haben dies gerade gelesen: Keine