Navigation überspringen

Thema: Tips für Selbstbau Transport Box

 
Tips für Selbstbau Transport Box
Erstellt 20. September 2007, 16:10
#30176 (im Thema #2647)
ete
Avatar
Erdling

Hallo!

Ich will mir demnächst eine Transportbox für mein Teleskop bauen und suche noch Tips!

Erstens wäre zu klären, welches Material ich nehmen sollte.

Meine Idee war, die Styroporverpackung vom Teleskop zu nehmen und darum eine Box mit Rollen und Henkel zu bauen.

Falls jemand eine Anleitung kennt, wäre das natürlich super!

Also ich würde mich über eure Ideen freuen!

Liebe Grüsse

Stefanie
Zurück nach oben
 
AW: Tips für Selbstbau Transport Box
Erstellt 20. September 2007, 16:29
#30177
Avatar
Astrofrüchtchen

Hey du,
ich weiß jetzt grad nicht, welches Teleskop du hast, aber wie wärs denn mit einer einfachen Tasche? Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, aber ich plane auch mal für mein Tchiboscope ne alte Jeans auseinander zu nehmen und ne Tasche draus zu machen…

Gruß Sabrina


Selig hat gesagt

Wenn du zu sehr liebst, dass du es nicht erträgst
Komm in die Nacht es gibt einen Weg
Hier werden wir uns wieder sehen, am Ufer der Nacht

[- Meine Webseite -][- Bitte einen Klick für meinen UHC-Filter! -][- Meine Musikprofil -][- Sturmvogel mit 3" gerockt -]
Zurück nach oben
 
Re: Tips für Selbstbau Transport Box
Erstellt 20. September 2007, 16:50
#30183
ete
Avatar
Erdling

Ein Nexstart 6 SE von Celestron.

Nein, ich plane was robustes zum Hinterherziehen
;)

Nicht zu vergessen zu erwähnen, das ich kein Auto habe. Deswegen mit Rollen!

lg
Zurück nach oben
 
AW: Tips für Selbstbau Transport Box
Erstellt 20. September 2007, 16:50
#30182
Avatar
Halbzoll

Ich benutze für den Transport meines Teleskope einfach meine Styroporverpackung und lege sie dann in den am Anfang mitgelieferten Karton. Das ist ein guter Schutz und es ist kostenlos.

Gruß,
Patrick

Wünsch euch alle:cs:


Gruß,
Patrick
Zurück nach oben
 
AW: Tips für Selbstbau Transport Box
Erstellt 21. September 2007, 07:40
#30197
Avatar
Site staff

Tobi ist Mitglied der Gruppe 'Moderatoren'

Hallo ete,

welches Holz du verwendest (falls du Holz verwenden möchtest) ist relativ egal, denn auf eine extreme Steifigkeit und dergleichen kommt es bei einer Kiste nicht an. Wichtig ist, dass sie nicht auseinander fällt. Als Holz könntest du MDF versuchen (gibts z.B. bei Obi und Bauhaus), denn das ist nicht allzu teuer. Wenns edler sein soll, dann Birke Multiplex (um die 15mm Stärke). Danach schön schleifen und mit Bootslack lackieren… wirkt dann recht edel.

Viele Grüße,
Tobi

Hier steht Peters Werbung:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Zurück nach oben
 
1 Gäste und 0 Mitglieder haben dies gerade gelesen: Keine